Aktuelles

Gedenkfahrt

der Partnerstädte Klagenfurt-Dachau-Fondi-Rzeszów
Klagenfurt-Dachau-Fondi-Rzeszów

Am 6. Mai 2016 besuchte die Delegation der Partnerstädte Klagenfurt-Dachau-Fondi-Rzeszów die Internationale Jugendbegegnungsstädte.

Die Delegation nahm an einer 3-tägigen Gedenkfahrt nach Auschwitz/Birkanu teil, traf sich mit dem Bürgermeister von Oświęcim Janusz Chwierut, besuchte das KL-Auschwitz Birkenau und legte einen Kranz unter die Todesmauer. Während des Aufenthaltes in Auschwitz besuchten die Delegierten der Partnerstädte die Internationale Jugendbegegnungsstädte, wo sie mit der Tätigkeit der IJBS, während des Treffens mit dem Direktor Leszek Szuster vertraut wurden.

Hotel Services

Zur Verfügung unserer Gäste stehen drei großzügig angelegte Wohnpavillons mit 100 Übernachtungsplätzen in Zwei-, Drei-, Vier- und Fünfbettzimmern.

Mehr