Aktuelles

Dr. Michael Groß

zu Gast in der IJBS
neue Generalkonsul

Am 23.09. besuchte der neue Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Krakau, Herr Dr. Michael Groß, die Internationale Jugendbegegnungsstätte in Oświęcim um sich mit der Arbeit des Hauses im Bereich Bildung und Kultur bekannt zu machen.

Im Forum der IJBS wurde der Konsul durch Christoph Heubner, Vorstandsvorsitzender der Stiftung für die IJBS und Exekutiv-Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees, und Direktor Leszek Szuster begrüßt. Ines Doberanzke (Aus- und Weiterbildung Marke VW) schilderte bei dieser Gelegenheit auch die Arbeit und das Engagement der Volkswagen AG in der IJBS und ging auf die Maßnahmen ein die Volkswagen für Auszubildende, Meister und Manager des Konzerns im Bereich Gedenkarbeit anbietet. Nach einem kurzen Rundgang durch die IJBS stellten Direktor Leszek Szuster, Olga Onyszkiewicz, Jérôme Déodat und die neuen Freiwilligen Janina Schnurr und Paula Martini das breite Angebot der IJBS vor. Bei diesem Gespräch ergab sich unverhofft eine Kooperationsmöglichkeit, da Herr Dr. Groß vorschlug die Ergebnisse des Kunstworkshops für blinde und sehbehinderte Jugendliche im Generalkonsulat in Krakau auszustellen. Für die IJBS eine großartige Gelegenheit die langjährige und sehr enge Zusammenarbeit mit dem Generalkonsulat in Krakau fortzusetzen.

neue Generalkonsul 1 neue Generalkonsul 2

Hotel Services

Zur Verfügung unserer Gäste stehen drei großzügig angelegte Wohnpavillons mit 100 Übernachtungsplätzen in Zwei-, Drei-, Vier- und Fünfbettzimmern.

Mehr