Aktuelles

Präsidiumssitzung des IAKs

in Berlin
MKO Berlin

Vom 8.-10. November fand in Berlin die Präsidiumssitzung des Internationalen Auschwitz Komitees statt.

Zu den Programmpunkten gehörten neben der Bestätigung der neugewählten Mitglieder, Berichten aus den jeweiligen Ländern, Ausblicke auf die zukünftige Arbeit und Schwerpunkte des IAKs, auch die Vorbereitung des Gesprächs mit dem Bundespräsidenten Frank-Walther Steinmeier, der das Präsidium des IAKs und deren Gäste am 9. November zu einem 90-minütigem Gespräch in seinen Amtssitz, dem Schloss Bellevue, in Berlin eingeladen hatte.

Mit zu der Delegation gehörte auch Leszek Szuster, Direktor von der Internationalen Begegnungsstätte in Oświęcim/Auschwitz, der die Gelegenheit nutze um Herrn Steinmeier die Arbeit der Internationalen Jugendbegegnungsstätte und deren langjährige Zusammenarbeit mit Überlebenden der Shoah vorzustellen, sowie einige Publikationen der IJBS zu überreichen. Unter Ihnen einen Exemplar vom „Christus von Auschwitz“ welches von der Autorin, Zofia Posmysz, handsigniert und mit einer persönlichen Widmung an der Bundespräsidenten versehen war.

Foto: Bernd Oertwig

Hotel Services

Zur Verfügung unserer Gäste stehen drei großzügig angelegte Wohnpavillons mit 100 Übernachtungsplätzen in Zwei-, Drei-, Vier- und Fünfbettzimmern.

Mehr