Führungen

in der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau

Das Staatliche Museum Auschwitz-Birkenau bietet sowohl eine Standardführung als auch eine Studienführung auf dem Gelände der Gedenkstätte an, die von den Museum-Guides in verschiedenen Sprachen durchgeführt werden. Den Gruppen, die bei uns zu Gast sind, empfehlen wir die zweitägige Studienführung.

Am ersten Tag besichtigt die Gruppe die Ausstellung im ehemaligen Lager Auschwitz I und erkundet das Gelände des sogenannten „Stammlagers“. Am zweiten Tag steht eine Führung im etwa 3 km vom Stammlager entfernten KL Auschwitz II-Birkenau auf dem Programm. Die Gruppe erfährt hier näheres über die dortigen Lebensbedingungen und besucht Orte, die weltweites Symbol für den Holocaust sind.

Für die Studienführung sollen bis zu 8 Stunden, verteilt auf zwei Tage eingeplant werden.

Für die Gruppen, die nur über einen Tag verfügen, empfehlen wir eine 6-stündige Führung. Es gibt auch die Möglichkeit, eine 1,5-stündige Pause zwischen den Führungen in der Gedenkstätte Auschwitz I und Birkenau einzuplanen.

Ausführliche Informationen über den Gedenkstättenbesuch sowie die Preisliste finden Sie unter: www.auschwitz.org

Hotel Services

Zur Verfügung unserer Gäste stehen drei großzügig angelegte Wohnpavillons mit 100 Übernachtungsplätzen in Zwei-, Drei-, Vier- und Fünfbettzimmern.

Mehr