Hauseigene Bibliothek

Die Bibliotheksbestände der IJBS richten sich thematisch am Tätigkeitsprofil unserer Institution aus. Beim Anlegen der Bestände wählten wir als Spezialisierung das Thema KL Auschwitz sowie weitere Lager. Ein ebenso wichtiges Themengebiet ist die Geschichte Deutschlands, insbesondere die Zeit des 3. Reichs, sowie der Holocaust und die jüdische Geschichte und Kultur. Abgesehen von den oben genannten Themen finden Interessierte in unserer Bibliothek Publikationen aus den Bereichen Pädagogik, Soziologie, Philosophie und Belletristik, aber auch aus der neuesten Geschichte Polens sowie den deutsch-polnischen Beziehungen.

Der Großteil der Büchersammlung ist deutschsprachig, sie enthält aber auch polnisch- und englischsprachige Bestände. Die Bibliothek ist TeilnehmerInnen von Studienfahrten, Seminaren und in der IJBS abgehaltenen Konferenzen zugänglich. Die Nutzung der Bestände ist ausschließlich im Lesesaal und nach vorheriger Absprache mit den MitarbeiterInnen der Bildungs- und Programmabteilung möglich.

Der überwiegende Teil des Buchbestandes entstammt Schenkungen. Wir danken allen Spendern, seien es Institutionen oder Privatpersonen, für diese Form der Unterstützung!

Unser Bibliothekskatalog finden Sie hier.

Hotel Services

Zur Verfügung unserer Gäste stehen drei großzügig angelegte Wohnpavillons mit 100 Übernachtungsplätzen in Zwei-, Drei-, Vier- und Fünfbettzimmern.

Mehr