Drei Gedenkstättenseminare

- Vorbereitung für die Freiwilligen der Aktion Sühnezeichen Friedensdienste
Vorbereitungsseminar auf den Freiwilligendienst für Jugendliche aus Deutschland

Die ASF bietet in jedem Jahr für die neuen Freiwilligen Gedenkstättenfahrten nach Polen an. Diese Fahrten richten sich an alle Freiwilligen, die ab September einen Freiwilligendienst mit der ASF machen werden. Während dieser mehrtägigen Fahrten haben sie die Gelegenheit, sich im Kreise anderer ASF-Freiwilligen intensiv mit der Geschichte des Nationalsozialismus auseinander zu setzen.

Wir bieten in diesem Jahr Fahrten zu den Gedenkstätten der ehemaligen Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau in Oświęcim nahe Krakau, Majdanek in Lublin und Stutthof in Sztutowo nahe Danzig an.

Die Gedenkstättenfahrten ermöglichen darüber hinaus einen Perspektivwechsel: durch Begegnungen mit einem/-r polnischen Überlebenden des Konzentrationslagers, durch die Auseinandersetzung mit jüdischem Leben vor Ort, aber auch durch das Kennenlernen polnischer Geschichtsbilder vor dem Hintergrund der gegenwärtigen und zukünftigen deutsch-polnischen Beziehungen.

Termine:
24.06. - 30.06.2012, Gedenkstätte KL Majdanek, Lublin
08.07. - 14.07.2012, IJBS Oświęcim/Auschwitz, Kraków
22.07. - 28.07.2012, Gedenkstätte KL Stutthof, Gdańsk
Organisation:
IJBS Oświęcim/Auschwitz, Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V., Berlin
Info:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hotel Services

Zur Verfügung unserer Gäste stehen drei großzügig angelegte Wohnpavillons mit 100 Übernachtungsplätzen in Zwei-, Drei-, Vier- und Fünfbettzimmern.

Mehr