Geschichte

und Menschenrechte: Erinnerung, Bildung und Handeln
Konferenz für Aktivisten, BildungsreferentInnen, LehrerInnen und MitarbeiterInnen von Gedenkstätten, Museen oder anderen Institutionen, die auf dem Gebiet der historischen Bildung und Menschenrechtsbildung tätig sind

Im Jahr 2008 initiierte die deutsche Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ (EVZ) ein neues Förderprogramm „Menschenrechte Bilden“, in Rahmen dessen in den Jahren 2009 bis 2013 innovative Bildungsprojekte im Bereich Menschenrechte mit historischen Bezügen - insbesondere auf die Verbrechen des Nationalsozialismus bezogen - durchgeführt wurden. Parallel dazu werden seit 2010 im Rahmen des Programms für internationale Jugend- und Schulprojekte „Europeans for Peace“ bilaterale Projekte an der Schnittstelle von Geschichte und Menschenrechte veranstaltet.

Diese gesamtpolnische Konferenz, die von der Stiftung EVZ finanziert wird, wird sowohl Resümee ziehen, als auch die Analyse und den Austausch von „good practices“ im Bereich der formellen und informellen Bildung, sowohl Jugendlicher als auch Erwachsener, auf dem Programm haben. Abgesehen davon werden die Teilnehmer der Konferenz einen Empfehlungskatalog entwickeln, wie historische Bildung kreativ mit der Bildung für Menschenrechte kombiniert werden kann.

Zur Teilnahme an der Konferenz laden wir sowohl Koordinatoren ausgewählter Projekte ein, um ihnen die Möglichkeit zu schaffen, sich kennenzulernen und Ideen und Erfahrungen auszutauschen, als auch Experten aus dem einen oder beiden Bereichen, sowie Wissenschaftler, Meinungsführer und Vertreter von staatlichen Institutionen, so dass sie Einblick in innovative Methoden bekommen und sich aktiv in die europaweite Debatte über die Chancen und Herausforderungen der Idee - wie historische Bildung mit der Bildung über Menschenrechte verbunden werden kann - und in ihrer Sache, einbringen können.
Konferenzsprache: Polnisch.

Termin:
24.01.-26.01.2014, IJBS Oświęcim/Auschwitz
Organisation:
IJBS Oświęcim/Auschwitz, Stiftung Zentrum KARTA, Stiftung Humanity in Action Polen, Stiftung „Erinnerung, Verantwortung, Zukunft” (EVZ)
Info:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hotel Services

Zur Verfügung unserer Gäste stehen drei großzügig angelegte Wohnpavillons mit 100 Übernachtungsplätzen in Zwei-, Drei-, Vier- und Fünfbettzimmern.

Mehr