Learning

from the past, staying in the present, working for the future
transnationales Qualifizierungsprogramm für MultiplikatorInnen im Bereich: Menschenrechtsreflektierte historische Bildung in Gedenkstätten zur Erinnerung an Massengewaltverbrechen

Zwischen Januar und August 2013 entwickelten Mitarbeiter der Gedenkstätte Bergen-Belsen, des Staatlichen Museums Auschwitz-Birkenau und der Gedenkstätte für die Opfer politischer Repression „Perm 36“ (Russland), sowie fachlich kompetente Personen aus der IJBS Oświęcim/Auschwitz und von MEMORIAL Moskau, ein Konzept für ein gemeinsames Qualifizierungsprogramm Menschenrechtsreflektierte historische Bildung in Gedenkstätten zur Erinnerung an Massengewaltverbrechen.

Im Jahr 2014 führen die beteiligten Gedenkstätten das transnationale Qualifizierungsprogramm an den drei Orten: Bergen-Belsen, Oświęcim/Auschwitz und Perm durch. Die Zielgruppe sind MultiplikatorInnen, die im Bereich historisch-politische Bildung oder Menschenrechtsbildung in Gedenkstätten oder Institutionen im themenrelevanten Umfeld von Gedenkstätten arbeiten, wie zum Beispiel Aus- und WeiterbilderInnen von LehrerInnen, LehrerInnen, pädagogische MitarbeiterInnen von Gedenkstätten, Museen und weiteren außerschulischen Bildungseinrichtungen. Die Zielgruppe soll dazu qualifiziert werden, wie sie im Besonderen Jugendlichen die Bedeutung von Menschenrechten an Orten von Massengewaltverbrechen des 20. Jahrhunderts vermitteln kann.

Als Veranstaltungsformat sind fünf, thematisch aufeinander aufbauende Fortbildungsmodule im Umfang von insgesamt dreizehn Tagen für zwölf kontinuierlich teilnehmende Personen (vier Personen je Kooperationsland) von März bis Dezember 2014 geplant. Die gemeinsame Sprache der TeilnehmerInnen ist Englisch.

Termine:
Modul 1: 05.03.-07.03.2014, IJBS Oświęcim/Auschwitz
Modul 2: 07.05.-10.05.2014, IJBS Oświęcim/Auschwitz
10.05.-13.05.2014, Bergen-Belsen
21.07.-24.07.2014, Perm, Russland
Modul 3: 06.12.-08.12.2014, IJBS Oświęcim/Auschwitz
Organisation:
Gedenkstätte Bergen-Belsen, Staatliches Museum Auschwitz-Birkenau, Gedenkstätte für die Opfer politischer Repression „Perm 36“, IJBS Oświęcim/Auschwitz
Info:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hotel Services

Zur Verfügung unserer Gäste stehen drei großzügig angelegte Wohnpavillons mit 100 Übernachtungsplätzen in Zwei-, Drei-, Vier- und Fünfbettzimmern.

Mehr