WIDERSTAND

UND ZIVILCOURAGE IM 2. WELTKRIEG
DEUTSCH-POLNISCH-LUXEMBURGISCHES SEMINAR FÜR JUGENDLICHE

Die Auswirkungen der nationalsozialistischen Rassenideologie, Verfolgung und Vernichtung – der zweite Weltkrieg war voll tragischer Erfahrungen. Während des Projekts werden wir auf die Zeit der deutschen Besatzung durch individuelle Geschichten schauen, sowie die vielfältigen Formen des Verhaltens und die in dieser historischen Umständen getroffenen Entscheidungen besprechen.

Termin:
3.04.-8.04.2018, Hinzert, Deutschland/Luxemburg
Organisation:
IJBS Oświęcim/Auschwitz, Förderverein Gedenkstätte KZ Hinzert e. V., Lycée de Garçons Luxembourg
Info:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hotel Services

Zur Verfügung unserer Gäste stehen drei großzügig angelegte Wohnpavillons mit 100 Übernachtungsplätzen in Zwei-, Drei-, Vier- und Fünfbettzimmern.

Mehr