Konferenzen

70. Jahrestag der Wannsee-Konferenz

Neben der Arbeit mit Jugendlichen organisiert die IJBS Veranstaltungen, die die Diskussion mit Lehrern, Bildungsreferenten und Wissenschaftlern über die aktuelle Situation in der Welt in Bezug auf die Einhaltung der Menschenrechte zum Ziel haben sowie den Teilnehmern die Mechanismen von Völkermordverbrechen ins Bewusstsein rufen sollen. Der Ausgangspunkt der Gespräche ist die Geschichte von Auschwitz. Die Konferenzen dienen als Ort, an dem neue Impulse zur pädagogischen Arbeit mit Jugendlichen entwickelt werden.

Kinder des Krieges

Kinder des Krieges

Das Schicksal der Kinder zu der Zeit der Kriege und Waffenkonflikte wurde in der 7. Internationalen Konferenz „Auschwitz und der Holocaust vor dem Hintergrund der Völkermordverbrechen des 20. und 21. Jahrhunderts“ thematisiert, die Ende Juni in Oświęcim stattfand

Janusz Korczak

In diesem Jahr gedenkt die Welt dem 70. Todestag von Janusz Korczak und dem 100. Jahrestag der Gründung des Waisenhauses für jüdische Kinder in der Krochmalna Strasse 92 (in Warschau). Die Stiftung für die IJBS möchte diese außergewöhnliche Persönlichkeit ehren und auf den besonderen Charakter des Jahres 2012 hinweisen, das durch das polnische Parlament zum „Janusz-Korczak-Jahr” ausgerufen wurde und organisiert darum eine Konferenz für Bildungsreferenten, Lehrer und Vertreter von Nichtregierungsorganisationen aus Polen, Deutschland und Israel.

Zeugen:

Zwischen dem Opfer und dem Täter
foto konferencji

Zum festen Punkt der polnischen historischen und Bildungsdebatte über den Holocaust und sonstige Genozidien ist die polnische Konferenz u.d.T. „Auschwitz und der Holocaust vor dem Hintergrund der Völkermordverbrechen des 20. und 21. Jahrhunderts” geworden. Die achte Auflage dieser Konferenz fand Anfang Juni in Oświęcim statt und war mit der Frage nach der Rolle der Zeugen des Verbrechens verbunden: Kann man ihre Gleichgültigkeit der Hilflosigkeit gleichstellen und rechtfertigen oder sollte man sie eher als Akzeptanz des Bösen betrachten und verantwortlich machen?

Hotel Services

Zur Verfügung unserer Gäste stehen drei großzügig angelegte Wohnpavillons mit 100 Übernachtungsplätzen in Zwei-, Drei-, Vier- und Fünfbettzimmern.

Mehr