Stanisław-und-Maria-Neumann-Fonds

Der Stanisław-und-Maria-Neumann-Fonds wurde auf testamentarischen Wunsch des verstorbenen Ehepaares Maria und Stanisław Neumann ins Leben gerufen. Der Fonds ist der Stiftung für die Internationale Jugendbegegnungsstätte in der ul. Legionów in Oświęcim/Auschwitz zugeordnet.

Ziel des Fonds ist die Unterstützung der Ausbildung begabter Jugendlicher aus der Stadt und dem LandkreisOświęcim/Auschwitz. Den Fonds können Schüler der Oberstufe nutzen, die ihre schulische Bildung beenden und ein Hochschulstudium anstreben, die jedoch aufgrund ihrer materiellen Situation ihre weitere Ausbildung nicht selbst finanzieren können.

Über die Erteilung des Stipendiums entscheiden:

  • überdurchschnittliche Begabungen, die durch schulische Ergebnisse zu belegen sind (Zeugnis, wissenschaftliche und künstlerische Erfolge)
  • prekäre finanzielle Situation (nachgewiesenes durchschnittliches Netto-Einkommen pro Familienmitglied)
  • zusätzliche Empfehlungen (z.B. der Schule, der Kirchgemeinde, einer gemeinnützigen Organisation, einer Gesellschaft oder Privatperson – Lehrern oder Erziehern)

Die Unterstützung wird in Form eines nicht zurückzuzahlenden Stipendiums geleistet.

Die Entscheidung über die Vergabe des Stipendiums wird durch das Ehrenkollegium getroffen, das aus folgenden Personen besteht:

  • Alicja Bartuś – Vorsitzende des Vorstandes für die Stiftung der IJBS
  • Halina Kozioł – Malerin, Galeristin
  • Leszek Szuster – Direktor der IJBS
  • Janusz Toczek – Polonist, Lehrer der Allgemeinbildenden Stanisław-Konarski–Oberschule in Oświęcim/Auschwitz

Das Gründungskapital des Fonds beträgt 40.000 Zloty. Bisher fanden 11 Stipendien-Vergaberunden statt. Insgesamt wurden 21 Stipendien mit einer Gesamtsumme von 47.046 Zloty vergeben.

AUCH SIE KÖNNEN DIESE JUNGEN MENSCHEN UNTERSTÜTZEN

Für Institutionen und private Personen, die den Stanisław-und-Maria-Neumann-Fonds unterstützen möchten, wurde ein spezielles Konto eröffnet:

Bank BPH PBK SA O/Oświęcim
73 1060 0076 0000 3200 0035 2665
Zusatz: Fundusz Stypendialny

Hotel Services

Zur Verfügung unserer Gäste stehen drei großzügig angelegte Wohnpavillons mit 100 Übernachtungsplätzen in Zwei-, Drei-, Vier- und Fünfbettzimmern.

Mehr