Auswertung des Besuches

in der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau – Reflexionen der TeilnehmerInnen

Über die einzelnen Übungen wird versucht, gemeinsam in der Gruppe den Besuch in der Gedenkstätte Auschwitz zusammenzufassen. Die vorgeschlagenen Übungen beziehen sich nicht nur auf die von dem Guide während der Führung vermittelten Informationen, sondern auch auf die emotionalen Erlebnisse der Teilnehmer_innen und bieten eine Hilfestellung an, mit dem traumatischen Wissen nicht alleine zu bleiben, sondern über das Erlebte miteinander zu reden und die eigenen Emotionen zu „beruhigen“.

Bei den einzelnen Übungen werden Fotografien der Dokumente und der musealen Gegenstände sowie Fragmente der literarischen Texte über Auschwitz verwendet.

Alter:
ab 15 Jahren
Dauer:
bis 3 Stunden
Leitung:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

*Workshop in deutscher, polnischer und englischer Sprache. Empfohlen nach dem Besuch der Gedenkstätte.

Hotel Services

Zur Verfügung unserer Gäste stehen drei großzügig angelegte Wohnpavillons mit 100 Übernachtungsplätzen in Zwei-, Drei-, Vier- und Fünfbettzimmern.

Mehr