KUNST#TAG

im Schafhof
KUNST#TAG

Am 21. Mai fand im Europäischen Künstlerhaus Oberbayern – Schafhof in Freising der KUNST#TAG 050 im Schafhof statt, welcher dem seit knapp drei Jahrzehnten bestehenden lebendigen Künstleraustausch zwischen Dachau und Oświęcim gewidmet war.

An der Veranstaltung nahmen neben den Gründungsmitgliedern des Künstleraustauschs, Paweł Warchoł aus Oświęcim und Heiko Klohn aus Dachau, auch der Dachauer Künstler Florian Marschall, Direktor Leszek Szuster (IJBS), Landrat Zbigniew Starzec, sowie der Dachauer Oberbürgermeister, Florian Hartmann und der Landrat Stefan Löwl teil. Eike Berg, Leiter des Schafhofs in Freising, lobte das Projekt als „ausgesprochen vorbildlich“, da es nicht von oben aufgesetzt, sondern durch privates Engagement entstand.

Leszek Szuster und Zbigniew Starzec nutzen den Besuch in Freising auch um gemeinsam mit Oberbürgermeister, Florian Hartmann und Landrat Stefan Löwl gemeinsame Projekt zwischen der IJBS, der Stadt Oświęcim und der Stadt und dem Landkreis Dachau in naher Zukunft zu besprechen.

Hotel Services

Zur Verfügung unserer Gäste stehen drei großzügig angelegte Wohnpavillons mit 100 Übernachtungsplätzen in Zwei-, Drei-, Vier- und Fünfbettzimmern.

Mehr