• Wege der Freiheit

    Freiheit ist keine Selbstverständlichkeit. Deutsch-Polnische Wege der Freiheit.

  • Eine Woche – viele Eindrücke

    Vom 12. bis 17. Oktober 2013 fand in der IJBS in Oswiecim der zweite Teil eines deutsch-polnischen Austauschprojektes statt...

  • Besuche uns

    Die IJBS ist eine Bildungseinrichtung, ein Ort der Überwindung von Barrieren und Vorurteilen, an dem Reflexion, Dialog und nicht zuletzt auch Entspannung und Unterhaltung möglich sind. Die besondere Architektur dieses Ortes macht ihn für alle Besucher, auch mit Behinderung, freundlich und zugänglich.

Stephan Weil

Ministerpräsident Niedersachsens in der IJBS
Ministerpräsident Niedersachsens in der IJBS

Am 17. Juni waren der Ministerpräsident Niedersachsens Stephan Weil und eine Delegation der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag mit ihrer Vorsitzenden Johanne Modder, als Teil ihrer Polenreise, zu Gast in der IJBS.

Mehr

Gedenken & Erinnern

grupa 1000

Auf Initiative der DGB Jugend wird am 18. bis 21. Juni ein breites Bündnis politischer und konfessioneller Jugendorganisationen mit 850 jungen Menschen aus Deutschland die Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau und die Internationale Jugendbegegnungsstätte in Auschwitz besuchen.

Mehr

Wie erinnern wir

an und wie sprechen wir über den Zweiten Weltkrieg?
Treffen mit Zofia Posmysz

Am 9. Juni fand im Rathaus der Stadt Gleiwitz ein Treffen mit Zofia Posmysz, Schriftstellerin, ehemaliger Häftling des KL Auschwitz und Ravensbrück unter dem Titel „Wie erinnern wir an und wie sprechen wir über den Zweiten Weltkrieg?“ statt. Die Organisatoren dieser Veranstaltung waren das Haus für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit, die Internationale Jugendbegegnungsstätte in Oświęcim und die Konrad-Adenauer Stiftung in Polen.

Mehr

Namensgebungszeremonie

„Wage es, die Wahrheit zu sagen”
Benennung des Forums der IJBS zu Ehren von Władysław Bartoszewski
scena

Am 1. Juni 2015 fand im Forum der Internationalen Jugendbegegnungsstätte in Oświęcim eine Namensgebungszeremonie zu Ehren von Władysław Bartoszewski statt.

Mehr

Galerie KVD

Galerie der Künstlervereinigung Dachau

Am 21. Oktober 2015 wurde in der Galerie der Künstlervereinigung Dachau (KVD) die 4. Internationale Biennale des Sozial-Politischen Plakats “Kreativ für Menschenrechte” eröffnet.

Mehr

Besuch von Thorsten Klute

“Die Aktivitäten dieser Einrichtung ist extrem wichtig.”
wizyta Thorstena Klute

Sagt Thorsten Klute, Staatssekretär für Integration im Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW, welcher am 20. Mai, im Anschluss an seinen Besuch im staatlichen Museum Auschwitz-Birkenau, die IJBS besuchte.
Mehr

Neumann Fonds

Die Chance für ein Stipendium

XV Edition des Wettbewerbs
"Ein Stipendium für die Begabtesten"

Einsendeschluss: 20.06.2014

Mehr