• Eine Woche – viele Eindrücke

    Vom 12. bis 17. Oktober 2013 fand in der IJBS in Oswiecim der zweite Teil eines deutsch-polnischen Austauschprojektes statt...

  • Präsentation in Brüssel

    Die Internationale Biennale des Sozial-Politischen Plakates ist eine der wichtigsten Kunstinitiativen der IJBS. Seit der ersten Edition 2006 erfreut sie sich unter Plakatkünstlern aus aller Welt großen Interesses.

  • Präsidenten in der Begegnungsstätte

    Am 27. Januar besuchten die Präsidenten Polens, Bronisław Komorowski und Deutschlands, Christian Wulff, die IJBS. Sie nahmen an einer Debatte mit ehemaligen Häftlingen des KL Auschwitz sowie polnischen und deutschen Jugendlichen teil.

  • Besuche uns

    Die IJBS ist eine Bildungseinrichtung, ein Ort der Überwindung von Barrieren und Vorurteilen, an dem Reflexion, Dialog und nicht zuletzt auch Entspannung und Unterhaltung möglich sind. Die besondere Architektur dieses Ortes macht ihn für alle Besucher, auch mit Behinderung, freundlich und zugänglich.

  • Kinderrechte

    An der dritten Edition des Projektes "Menschenrechte beginnen mit den Rechten von Kindern und Jugendlichen" nehmen SchülerInnen aus weiterführenden Schulen in Oświęcim, Kęty und Tychy teil. - Unter den fast 6 Millionen Opfern des Holocaust waren über 1,5 Millionen Kinder unter 15 Jahren - sagt Elżbieta Pasternak, die Projektkoordinatorin.

Auszeichnung von Dr. Richard Pyritz

scena

Mit Freude teilen wir mit, dass der Botschafter J. Margański am 11. September 2014 Dr. Richard Pyritz das Offizierskreuz der Republik Polen überreichte, welches ihm vom Präsidenten der Republik Polen in Anerkennung der herausragenden Verdienste für die deutsch-polnische Versöhnung und die Leistungen in der Vermittlung des Wissens über das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau verliehen wurde.

Mehr

Präsident Komorowski

im Bundestag

scena

Nach der Rede des deutschen Bundespräsidenten Joachim Gauck im Rahmen der Gedenkfeier zum deutschen Überfall auf Polen 1939 auf der Westerplatte am 1.09.2014, hat nun zum ersten Mal der polnische Präsident Bronisław Komorowski im Bundestag am 10.09.2014 eine Rede gehalten

Mehr

Ehrenmedaille

der Stadt Oświęcim für Christoph Heubner den Fürsprecher der deutsch-polnischen Versöhnung

scena

Am 3. September 2014 mit der Medaille der Stadt Oswiecim wurde Christoph Heubner ausgezeichnet. Während der feierlichen Ratssitzung überreichte ihm diese der Bürgermeister Janusz Chwierut und Stadtsratvorsitzenden Piotr Hertig.

Więcej

1. September 2014

75 rocznica wybuchu II wojny światowej

Am 1. September 2014, dem Jahrestages des Ausbruchs des II. Weltkriegs, fand auf dem Kościuszki Platz in Oświęcim eine Gedenkzeremonie statt an dem die Einwohner der Stadt, Veteranenverbände, die Stadtverwaltung und NGOs teilnahmen.

Mehr

Dann nimm an der...

Dann nimm an der 9. Deutsch-Polnischen Journalistenakademie teil

Gedenkstättenseminare

Gedenkstättenseminare für die zukünftigen Freiwilligen von ASF
Gedenkstättenseminare für die zukünftigen Freiwilligen von ASF

Im Rahmen des einwöchigen Gedenkstättenseminars in Lublin vom 13.-19.07. beschäftigten sich die Freiwilligen besonders mit der Rolle des KL Majdanek in der Aktion Reinhardt und der jüdischen Geschichte Ostpolens. Zunächst lernten die Teilnehmer_innen deshalb mit dem Besuch des Brama Grodzka/Teatr NN die Stadtgeschichte kennen und begaben sich in Lublin auf die Spurensuche der fast verschwundenen jüdischen Kultur

Mehr

Neumann Fonds

Die Chance für ein Stipendium

XV Edition des Wettbewerbs
"Ein Stipendium für die Begabtesten"

Einsendeschluss: 20.06.2014

Mehr